FILM / FERNSEHEN

2016

Lone Lights (Kurzfilm)  I  Regie: Tobias Wolters

2015  

Marie Brand und die Schatten der Vergangenheit (ZDF)  I  Regie: Andreas Linke  

2014

Bridge of Spies (Kinofilm)  I  Regie: Steven Spielberg

Tatort – das Haus am Ende der Straße (ARD)  I  Regie: Sebastian Marka  I  Episodenhauptrolle

Um jeden Preis (Kinofilm)  I  Regie: Anders Morgenthaler

2013

Tatort Berlin – der Fall Bruno Lüdke (RBB)  I  Regie: Gabi Schlag

Möglichst keimfrei (Kurzfilm)  I  Regie: Dorian Lebherz  I  Filmakademie Baden-Württemberg

2012

Baron Münchhausen (ARD)  I  Regie: Andreas Linke

The Aftermath (Kurzfilm)  I  Regie: Gina Wenzel

2011 

So geht’s nicht (Kurzfilm)  I  Regie: Yannik Faase  I  Filmakademie Baden-Württemberg

Renee Schärer (Kurzfilm)  I  Regie: Stefan Jäger  I  Filmakademie Baden-Württemberg

2009       

Küchenszene (Kurzfilm)  I  Regie: Ingo Russland  I  Ruhrakademie Schwerte

2008   

Pampelmuse ungleich Grapefruit (Kurzfilm)  I  Regie: Enrico Adler

*Cottbuser Film- und Medienpreis 2010

THEATER

2017

Amadeus  I  Regie: Ingmar Otto  I  Stadttheater Ingolstadt

Früchte des Zorns  I  Regie: Jochen Schölch  I  Stadttheater Ingolstadt

Habe die Ehre  I  Regie: Caroline Stolz  I  Stadttheater Ingolstadt

2016

Maria Stuart  I  Regie: Hansgünther Heyme  I  Stadttheater Ingolstadt

Unterwerfung  I  Regie: Donald Berkenhoff  I  Stadttheater Ingolstadt

Romeo und Julia  I  Regie: Antje Thoms  I  Mainfrankentheater Würzburg

Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone  I  Regie: Nele Neitzke  I  Mainfrankentheater Würzburg

Tod eines Handlungsreisenden  I  Regie: Katrin Plötner  I  Mainfrankentheater Würzburg 

2015

Märtyrer  I  Regie: Andreas von Studnitz  I  Mainfrankentheater Würzburg

Männerhort  I  Regie: Yaron Goldstein  I  Landestheater Stendal

Die Leiden des jungen Werther  I  Regie: Louis Villinger  I  Landestheater Stendal

2014   

Benefiz  I  Regie: Louis Villinger  I  Landestheater Stendal

Romeo und Julia  I  Regie: David Lenard  I  Landestheater Stendal

Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie  I  Regie: Angelika Hofstätter  I  Landestheater Stendal

Der Besuch der alten Dame  I  Regie: Jürg Schlachter   I  Landestheater Stendal

Das Herz eines Boxers  I  Regie: David Lenard   I  Landestheater Stendal

2013

Die Wanze – der neueste Fall Regie: Cordula Jung   I  Landestheater Stendal

Das Ding  I  Regie: Inga Lizengevic  I  Landestheater Tübingen

2012

Zusammen  I  Regie: Maria Viktoria Linke  I  Landestheater Tübingen

Vorher/Nachher  I  Regie: Josep Galindo  I  Theater Freiburg

2011 

O Vater, armer Vater  I  Regie: Marc Lunghuß  I  Wilhelma Theater Stuttgart

Anywhere but here (Liederabend)  I  Regie: Nina Wurman  I  Badisches Staatstheater Karlsruhe

2010 

Ein Sommernachtstraum  I  Regie: Gerd Heinz  I  Wilhelma Theater Stuttgart

SPRECHEN

2017

Hörspiel  I  Stalking me, stalking you (MDR Sputnik)  I  Redaktion: Andrea Alic

Synchronsprecher  I  The Great Indoors (Pro 7)  I  Regie: K. Gaube

2014

TV-Sprecher  I  Auf den Spuren von Martha Muchow (Doku)  I  Regie: Günter Wallbrecht, Günter Mey

2013

Hörspiel  I  Nebel am Montmartre (SWR)  I  Regie: Philippe Bruehl

Moderation  I  Klassik – I like it!  I  Europa Philharmonie und Elin Kolev

Lesung  I  Wendegeschichten  I  Landestheater Stendal

Lesung I Balladenabend  I  Domstift Stendal  

Lesung  I  Der tote Tag (Ernst Barlach)  I  Winckelmann-Museum Stendal

2011    

Hörspiel  I  Die Spieluhr  I  Regie: Kim Schicklang, Hochschule der Medien Stuttgart

Lesung  I  Texte von Martin Page und Dénes Krusovszky  I  Literaturhaus Stuttgart

AUSBILDUNG

2017

Workshop: The Power of the Actor  I  bei Ivana Chubbuck

2016

Workshop: Einführung in die Präsensarbeit  I  bei Frank Betzelt

2015

Filmschauspielworkshops an der Filmakademie Baden-Württemberg  I  bei Claudia Prietzel, David Steffen und Nikolaus Okonkwo

2009 – 2013    

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

2011  

Filmschauspielworkshops an der Filmakademie Baden-Württemberg  I  bei Christian Wagner und Stefan Jäger

STECKBRIEF

Jahrgang 1985 (32 Jahre)
Nationalität deutsch
Größe 189 cm
Statur schlank, sportlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau-grau
Stimmlage Tenor
Sprachen Englisch (fließend), Spanisch (fließend), Französisch (Grundk.)
Instrumente Klavier, Keyboard (Grundk.)
Wohnort München
Wohnmöglichkeiten Berlin, Leipzig, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart
Führerschein Klasse B
Agentur Evi Bischof